Über mich

Ich heiße Stefan Koch, und bin ein sog. CODA („child of deaf adults“), ein Kind gehörloser Eltern und mit der Gebärdensprache aufgewachsen.

Mit der besonderen Erfahrungs- und Wahrnehmungswelt von Gehörlosen bin ich daher sehr gut vertraut. Bereits seit frühester Kindheit habe ich für meine Eltern, später auch für zahlreiche andere Gehörlose, für Vereine, Firmen, Kirchen und Veranstaltungen Dolmetscherdienste durchgeführt. Während meines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien habe ich für das Bundesinstitut für Gehörlosenbildung Gebärdensprachkurse konzipiert und abgehalten.

Hauptberuflich habe ich in mehr als 25 Jahren verschiedene Funktionen im Marketing/Vertrieb, in der Beratung und in der Kapitalmarktkommunikation – teils in leitender Stellung – bei Mercedes-Benz, Nestlé, Arthur D. Little und BASF durchlaufen. Neben meiner aktuellen Tätigkeit beim weltweit größten Vermögensverwalter BlackRock, bekleide ich einige Aufsichtsratsmandate und berate Startup-Unternehmen zu Digitalisierungsthemen und in Finanzierungsfragen.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. In meiner Freizeit widme in mich gerne der Familie und Freunden. Entspannung finde ich bei einem guten Buch und einem Glas Rotwein, zudem bei der Arbeit im Garten und bei ausgedehnten Touren auf dem E-Bike. Die Bergstraße und der vor der Haustür gelegene Odenwald bieten hierfür beste Voraussetzungen.

Kontakt

Schreiben Sie mir

    Mit Absenden der Nachricht über das Kontaktformular willigen Sie ein, dass im Rahmen dieses Formulars und im Rahmen einer eventuellen späteren Kontaktaufnahme erhobene personenbezogene Daten ausschließlich für den Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen genutzt werden.


    Mit den Augen hören.

    Mit den Händen sprechen.

    Mathilda (11)

    Cookie Consent with Real Cookie Banner